Das Highlight jeder Wettkampfsaison stellen jedes Jahr die Feuerwehrleistungsbewerbe des Landes Niederösterreich dar. Diesmal wurden diese von der FF Krems ausgetragen.

Die Generalprobe für die heurigen Landesleistungsbewerbe fand dieses Mal bei unseren Nachbarn in der Steiermark statt.

Als Titelverteidiger traten wir bei den Leistungsbewerben des Bezirkes Neunkirchen im Ternitzer Stadion an. Hervorragende Bewerbsbahnen und angenehme Temperaturen ließen auf jeden Fall Spitzenzeiten zu.

Auf einem perfekt vorbereiteten Bewerbsplatz gingen die Feuerwehrleistungsbewerbe des Abschnittes Aspang in Schlag bei Zöbern über die Bühne.

Im Rahmen der Feuerwehrjugendbewerbe des Abschnittes Gloggnitz standen die Fans der Wettkampfgruppe in Trattenbach im Mittelpunkt.

Am letzten Samstag im Mai nahm die Wettkampfgruppe an den Leistungsbewerben des Abschnittes Kirchschlag in Maltern teil.

Am 17. Mai war ursprünglich ein Antreten beim Parallelbewerb in Sparberegg geplant. Der starke Regen und das Wetter verhinderten jedoch leider einen Bewerb auf der "Stierwies'n".

Die Freiluftsaison wurde heuer wieder mit der alle zwei Jahre stattfindenden Hochschwabtrophy in der Steiermark eröffnet.