Im Rahmen der Feuerwehrjugendbewerbe des Abschnittes Gloggnitz standen die Fans der Wettkampfgruppe in Trattenbach im Mittelpunkt.

Am letzten Samstag im Mai nahm die Wettkampfgruppe an den Leistungsbewerben des Abschnittes Kirchschlag in Maltern teil.

Am 17. Mai war ursprünglich ein Antreten beim Parallelbewerb in Sparberegg geplant. Der starke Regen und das Wetter verhinderten jedoch leider einen Bewerb auf der "Stierwies'n".

Die Freiluftsaison wurde heuer wieder mit der alle zwei Jahre stattfindenden Hochschwabtrophy in der Steiermark eröffnet.

Mit dem Start beim Payerbacher Frühlingslauf am 05. April bereitete sich die Wettkampfgruppe auf den Vienna City Marathon vor.

Nicht in Originalbesetzung eröffnete die Wettkampfgruppe die Bewerbssaison 2014.