Zu einem Waldbrand am Waldberg wurden zahlreiche Feuerwehren am Donnerstagnachmittag alarmiert.

Aufgrund einer undichten Wasserleitung wurde der Keller im Gemeindehaus unter Wasser gesetzt.

Beim Gasthaus Dissauer versuchten wieder zahlreiche Motocrossfahrer die Skipiste bergauf so schnell wie möglich zu bewältigen.

Am Sonntagnachmittag mussten die Feuerwehren des Feistritztales erneut zu einem Brand nach Kirchberg ausrücken.

Am Mittwochnachmittag gegen 16:00 wurde die FF Trattenbach zu einem Wohnhausbrand nach Kirchberg alarmiert.

Zur ersten Fahrzeugbergung im Winter 2019/2020 rückte die FF am Dienstag Vormittag aus.

Ein nächtlicher Brand eines Wohnhauses in Raach beschäftigte zahlreiche Feuerwehren.

Auch heuer stellte die FF Trattenbach wieder die Snowhill Xtreme Race beim Gasthaus Dissauer die Brandsicherheitswache.