Die FF Schäffern sorgte auch heuer wieder für super Wettkampfbedingungen bei der Bärentrophy und das zeigte sich auch an den Zeiten. Gleich 4 Gruppen konnten die 30er Marke unterbieten.

Der aktuelle Übungsstand sollte beim Vergleichsbewerb in Breitenau bestimmt werden.

Vielen herzlichen Dank an die Firma Ofenfuchs für die Spende neuer Leiberl für die Wettkampfgruppe.

Den ersten Bewerb der Saison bestritt die Wettkampfgruppe beim Kuppelcup in Frankenau.

Den 3. Platz in Bronze konnte die Bewerbsgruppe bei den Landesbewerben gewinnen.

Die Generalprobe für die Landesbewerbe am kommenden Wochenende verlief zumindest fehlerfrei.

Erneuter Bezirkssieg in Bronze und Bestzeit von 28,79 im Parallelbewerb!

Hervorragende Bedingungen fanden die Wettkampfgruppen bei den Abschnittsbewerben bei unseren Nachbarn in Kirchberg vor.