Am Samstag, den 28. April konnten Feuerlöscher im Feuerwehrhaus auf ihre Funktion überprüft werden.

Im Stadtsaal Gloggnitz wurde Bilanz über das vergangene Jahr gezogen und auch ein Mitglied der FF Trattenbach geehrt.

Die niederösterreichischen Feuerwehren sind im vergangenen Jahr zu 65.270 Einsätzen ausgerückt. Bei Unfällen, Bränden und Katastrophen wurden 2.395 Menschenleben gerettet und 7,9 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet.

Der Feuerwehrball fand heuer im Gasthaus Hubertushof statt.

Am Dreikönigstag fand die jährliche Mitgliederversammlung beim Gasthaus Hubertushof statt.

Auch heuer gedachte die Feuerwehr den verstorbenen Kameraden.

Am Samstag, dem 7. Oktober 2017, heulen probeweise wieder die Sirenen in Österreich.

Auch heuer nahm die FF Trattenbach an der Fronleichnamsprozession teil und übernahm gleichzeitig auch das Absichern der Straße.