Zum Klassiker im Wettkampfkalender vieler Bewerbsgruppen hat sich der Dreiländerwettkampf in Sparberegg entwickelt.

Als Titelverteidiger durften wir beim Koidstart unter Top-Bedingungen an den Start gehen.

Erster Bewerb - Tagesbestzeit! Die Saisoneröffnung hat bestens geklappt.

Mit der Tagesbestzeit beim Kuppelcup konnte die Wettkampfgruppe den Bewerb auf Rang 6 beenden.

Unser Kamerad Philipp Aigner erreichte beim Vienna City Marathon in der tollen Zeit von 2:33:56 den ausgezeichneten 21. Gesamtrang und wurde somit zweitbester Österreicher.

Auch heuer stellte sich die FF Trattenbach der Herausforderung Vienna City Marathon und stellte drei 4er-Staffeln.

Der erste Termin des Jahres war auch diesmal der Kuppelbewerb der FF Baumgarten in der Steiermark.

Die Wettkampfgruppe I der Feuerwehr Trattenbach war in den letzten Jahren immer wieder in den vorderen Rängen bei Bewerben zu finden.