Gute Zeiten und hervorragende Bedingungen gab es bei den Bewerben des Abschnittes Kirchschlag in Aigen.

Mit kleinen Unsicherheiten verlief der Bewerb in Bronze für die Wettkampfgruppe Trattenbach (30,37 + 5 Fehler). In Silber gelang ein ruhiger und fehlerfreier Lauf (36,99). Die bedeutete jeweils Sieg in der Wertung Gäste 2 zweimal vor Thallern.

In der Abschnittswertung siegten in Bronze die Hausherren aus Aigen mit Tagesbestzeit (30,74) vor Lichtenegg und Gleichenbach; in Silber setzte sich Gleichenbach vor Maltern und Aigen durch.

Wir durften im abschließenden Parallelbewerb noch zweimal antreten und platzierten uns am vierten Rang (34,64 fehlerfrei, 34,71 + 5 Fehler). Hier siegte Gleichenbach vor Ransdorf und Frohsdorf. Den Gesamtsieg des Bewerbes (Bronze + Silber) holte ebenfalls Aigen.

Gratulation an alle Siegergruppen und ein herzliches Danke an die FF Aigen für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Bewerbe!

(zur Ergebnisliste)

  • DSC_2226
  • DSC_2231
  • DSC_2232
  • DSC_2233
  • DSC_2234
  • DSC_2235
  • DSC_2239