Am Mittwoch fand eine Funkschulungsübung im FF Haus statt.

Am Donnerstagabend wurde eine Schulung am Rüstlöschfahrzeug durchgeführt.

Am Samstag den 29.11.2014 stellte sich eine gemischte Gruppe aus Mitgliedern der FF Trattenbach und FF Otterthal nach zwei monatiger Vorbereitung der Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“.

Die richtige Handhabung von Spreizer und Schere wurde am Bauhof an einem alten Fahrzeug beübt.

Die traditionelle, abschnittsübergreifende Grabenübung wurde heuer unter der Regie der FF Trattenbach durchgeführt.

Am 19.09.2014 wurden um 18.30 Uhr  die Feuerwehren Otterthal, Raach und Trattenbach des UA6 zu einem Brandeinsatz – Traktorbrand in der Hintergasse mit Übergriff auf eine Lagerhalle - gerufen.

Am 30. April fand eine Nassübung rund um das Feuerwehrhaus statt.

Eine Unterabschnittsübung der besonderen Art wurde am Samstag, den 12. April durchgeführt.