Vergangenen Mittwochabend wurde ein Schulung mit dem Rüstlöschfahrzeug und den Funkgeräten durchgeführt.

Am vergangenen Freitag wurde eine Übung auf der Burg Feistritz durchgeführt, an der neben 6 Feuerwehren auch das Rote Kreuz und zahlreiche Zivilpersonen teilnahmen.

Die zweite Unterabschnittsübung wurde im Herbst in Trattenbach mit dem Schwerpunkt Atemschutz und Erste Hilfe durchgeführt.

Am 29.4.2016 fand eine UA 6 Übung beim Anwesen Fischer in Trattenbachgraben statt. 

Eine Fahrzeugbergung mit Menschenrettung sowie ein Fahrzeugbrand waren die Übungsthemen der technischen Übung am 3. Oktober. 

Die Drehleiter der Feuerwehr Gloggnitz wurde im Rahmen der Unterabschnittsübung beübt.

Am 25.04.2015 führte die FF Trattenbach ihren schon traditionellen Übungstag durch. Von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr wurde fleißig geübt.

Am Samstag wurde von den Feuerwehren Raach, Otterthal und Trattenbach eine gemeinsame Unterabschnittsübung in Raach durchgeführt.