Der Brand eines abgelegenen Bauernhofes und ein Waldbrand war die Übungsannahme bei der heurigen Grabenübung.

Aufgrund der abgelegenen Lage des Bauernhofes der Familie Rennhofer wurde ein Pendelverkehr mit den Tankwägen zur Wasserversorgung eingerichtet. Dazu wurde ein Tankwagen beim Anwesen Feuchtinger abgestellt und mit den restlichen Tankwägen versorgt. Für das Löschen des darunterliegenen Waldstücks bei der Familie Berger-Rumpler wurde über eine Relaisleitung mittels Tragkraftspritzen über einen steilen Waldweg errichtet und bei der Abzweigung Trattenbachgraben im Ortsgebiet angesaugt.

Bei der Übungsbesprechung konnten schließlich nochmals alle 80 Übungsteilnehmer der Feuerwehren des Feistritztales (Feistritz, Kirchberg, Otterthal, Raach, Trattenbach) begrüßt werden und der Übungsleiter bedankte sich bei den Grundeigentümer für die Unterstützung.

  • 20191005_162756
  • 20191005_162809
  • 20191005_162904
  • 20191005_163358
  • 20191005_163411
  • 20191005_164244
  • 20191005_164300
  • 20191005_171738
  • 20191005_171901
  • 20191005_173325
  • 20191005_181415
  • 20191005_181446
  • 20191005_181532
  • 20191005_182449
  • 20191005_184216
  • DSC06967
  • DSC06968
  • DSC06969
  • DSC06970
  • DSC06972
  • DSC06980
  • DSC06982
  • DSC06986
  • DSC06988
  • DSC06989
  • DSC06991
  • DSC06993
  • DSC07005
  • DSC07007
  • DSC07022
  • DSC07026
  • DSC07035
  • DSC07037
  • DSC_0042
  • DSC_0046
  • DSC_0047
  • DSC_0048
  • DSC_0052_1_
  • DSC_0056
  • DSC_0057
  • DSC_0058
  • DSC_0060
  • DSC_0062
  • DSC_0063
  • DSC_0064
  • DSC_0067
  • IMG_20191005_163909
  • IMG_3913
  • IMG_3915
  • IMG_3920