Ein besonderes Übungsobjekt stellte bei der Unterabschnittsübung die Burg Wartenstein in Raach dar.

Die örtlichen Gegebenheiten stellten die Feuerwehren des Unterabschnittes vor besondere Herausforderungen, da die Burg Wartenstein auch nicht öffentlich zugänglich ist. Zusätzlich unterstützten die Feuerwehren Gloggnitz-Stadt, Gloggnitz-Weissenbach und Enzenreith, sowie das Atemluftfahrzeug Huyck Wangner die Übung. 

  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.02.59
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.01
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.02
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.03
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.03__1_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.04
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.06
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.06__1_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.06__2_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.06__3_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.07
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.07__1_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.07__2_
  • WhatsApp_Image_2018-09-07_at_21.03.08