Am Freitag fand die erste Nassübung dieses Jahres statt.

In einer etwas anderen Art der Übung wurde die technische Ausrüstung der Feuerwehrfahrzeuge beübt.

Die jährliche Unterabschnittsübung fand heuer in Raach statt.

Am 5. April fand eine Funkübung zum Thema Funken im Direkt-Modus (DMO) im eigenen Einsatzgebiet statt.

Vergangenen Samstag fand die U25 Übung des UA6 in Raach statt.

 In einem komplett verrauchten Keller konnten die Atemschutzträger eine Übung durchführen.

Am Donnerstag den 03.03. fand die erste Übung des Jahres mit dem Thema Fahrzeugschulung statt.

Die Übungsannahme war ein Brand im Dachgeschoss des Bauhofes der Gemeinde.