Zu einem Brandeinsatz mussten wir vergangenen Samstag ausrücken.

Durch die Missachtung der Schneekettenpflicht blieb ein LKW am Feistritzsattel hängen und musste geborgen werden.

Am heutigen Sonntag rückte die Feuerwehr zu zwei Einsätzen am Hinterotter aus.

Am 6. Dezember rückte die FF Trattenbach zu einer Klein-LKW Bergung am Feistritzsattel aus.

Kurz nach Mitternacht wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person alarmiert.

Zu einer Personensuche rückten wir am späten Donnerstagnachmittag aus.

In der Nacht auf Sonntag rückte die FF Trattenbach zu einer Fahrzeugbergung am Feistritzsattel aus.

Die Brandsicherheitswache bei einem Motocross Rennen beim Gasthaus Dissauer stellte die FF Trattenbach am Samstag.